Kontakt

Geschäftsstelle:
0721 / 94420-0
Fitnessstudio:
0721 / 94420-19

Gaststätte:
0721 / 94420-30

Fax:

0721 / 94420-22
E-Mail:

info@psv-karlsruhe.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

 

Downloads

PSV-Aufnahmeantrag
Aufnahmeantrag PSV.pdf
PDF-Dokument [177.0 KB]
PSV-Beiträge
Beiträge PSV,01.05.2017.pdf
PDF-Dokument [164.2 KB]
PSV-Satzung
Satzung.pdf
PDF-Dokument [90.7 KB]

Ihr Weg zu uns

Polizeisportverein Karlsruhe e.V.
Edgar-Heller-Str. 19
76227 Karlsruhe

Polizeisportverein Karlsruhe e.V.
Polizeisportverein Karlsruhe e.V.

Aus der Abteilung

Neuro-Gruppe auf unserem Bewegungsparcours!

Unsere Neuro-Gruppe ist schon fleißig am trainieren auf unserem neuen Outdoor-Bewegungsparcours!

Neurosport Gruppe Sommerfest 2015

Am Donnerstag den 23. Juli 2015 feierte die Neurosport Gruppe des Polizeisportvereins Karlsruhe ihr diesjähriges Sommerfest. Die Mitglieder und ihre Angehörigen vergnügten sich bei angenehmen, nicht zu heißem Wetter, bei ihrem Grillfest.

 

Doch zuvor durften sich alle an den, von der Fa. Kunstmarkt Boss, Erbprinzenstraße.32, 76133 Karlsruhe, großzügig gespendeten Farben und Leinwänden als Maler versuchen. Wie schon zuvor wird aus den zahlreich und liebevoll bemalten Kunstwerken eine Bildcollage entstehen, die in einer unserer Hallen ausgestellt wird.

 

An dieser Stelle sei allen Mitarbeitern und Helfern gedankt die durch ihren Einsatz zum reibungslosen Verlauf des Festes beigetragen haben.
Besonders Jürgen Kaiser, der in diesem Jahr als Grillmaster fungierte.

 

Wie so häufig hatten alle Anwesenden so reichlich Beilagen, Grillgut und Kuchen zum „Schlemmen“ mitgebracht das niemand hungrig nach Hause gehen musste. 
Nach viel Lachen, Scherzen und auch Gesang für ein Geburtstagskind machten wir uns auf die Heimfahrt. Man kann nur hoffen, dass dieses Fest auch nächstes Jahr wieder stattfindet.

 

Martin Fischer

Rolltreppentraining der Neurosportgruppe

Unsere Neurosportler waren am Donnerstag, 19. März, von 9 bis 10:30 Uhr im ECE Center zum Rolltreppentraining.
Vieles, was für gesunde Menschen einfach und alltäglich scheint, ist für Menschen mit MS, Schlaganfall etc. richtig schwierig - und das Benutzen einer Rolltreppe gehört zu diesen Themen.
Es galt echte Ängste zu überwinden, denn der erste Schritt auf die Rolltreppe und natürlich auch der Schritt von der Rolltreppe sind am schwierigsten.
Alle Teilnehmer haben diese große Hürde nach Anleitung und mit Unterstützung der Trainer toll geschafft. Und so war es ein erfolgreicher Trainingsausflug für die gesamte Gruppe.
Unser Dank gilt ganz besonders auch dem Centermanagement, das dieses Training ermöglicht hat.

Rolltreppentraining

 

Am Donnerstag den 19.03.2015 treffen wir uns um 9.00 Uhr am ECE Center (Eingang Lammstr.) zu einem geimeinsamen Training auf den Rolltreppen im ECE.

 

Infos:

 

Datum: Donnerstag, den 19.03.2015

Ort: ECE-Center Karlsruhe (Eingang Lammstr.)

Uhrzeit: 9.00 Uhr

Grillfest der Neurosportgruppe

 

Alle waren eingeladen auch Ehepartner und Freunde.
Bei schönstem Wetter konnten wir unser jährliches Grillfest abhalten und
Csilla war wie immer gut drauf.
Danke an die Helfer am Grill – unsere Grillmeister Claus Dieterle und Werner Stumpp
Ein tolles Team das uns zum kulinarischen Erfolg verhalf.
Fotographisch wurde der Tag von Peter Thümmel festgehalten.
Getränke gab es ausreichend und
Hungern musste keiner.
Immerhin ist das Grillfest zwischenzeitlich ein fester Event im Jahreskalender der Neurosportler.
Jürgen Kaiser war wie in den vergangenen Jahren die helfende Hand beim Abräumen und Spülen.
Keinem war langweilig und
Leider war die Zeit viel zu schnell vorbei.
Mit Musik hatten wir eine richtig gute Stimmung.
Natürlich in der großen Pergola
Obwohl wir in diesem Jahr auf Ernst-Reiner und seine Witze verzichten mussten.
Prima wenn sich mal alle Teilnehmer aus den Gruppen sehen und unterhalten können.
Qualität des Festes ist auch hier ein Merkmal dieser Gruppe und
Renate hatte wie immer alles im Griff.
Sommerliches Wetter war gegeben und wir haben uns sauwohl gefühlt.
Träumen wir vom nächsten Fest.
Um die Zeit bis dahin zu überbrücken bleibt uns  unser vielfältiges Training (Schinderei)
Vermisst wurde allerdings der legendäre Rahmkuchen von Walter. Das sollte künftig nicht mehr passieren.
Wasser kam zum Schluss wolkenbruchartig von oben und aufs Schwimmen waren wir nicht eingestellt.
Zukünftig sollten wir so etwas noch öfter machen.


Gemeinschaftsproduktion der Beteiligten

Artikel Durlacher Wochen Journal - Ausgabe 7/2014
Artikel_Neurosport_DurlacherWochenJourna[...]
PDF-Dokument [1.2 MB]

Gedicht Neurosport

Montag und Donnerstag um zehn
Heißt es zur Bewegung geh'n,
zu erhalten Schwung und Pep
bei neurologischem Handicap.

 

Heut packen wir den Urlaubskoffer,
die Utensilien nur zum Schein:
Also, was packen wir hinein?
Hose, Bürste, Zahnpasta
Büstenhalter und- aha!

 

Klopapier, nützlich auf Reisen
um nach Genuss von fetten Speisen,
Sich –wenn nötig-dann und wann
Mal den Mund abwischen kann.

 

Dann folgt die Gedächtnisübung
Zu bessern der Gedanken Trübung:
Wortfolge nun ergänze Haus:
Schlüssel oder Saus und Braus??

 

Aus den Buchstaben U M AU
Formt einen Satz. Wer ist so schlau?
Ein Sportsfreund zitiert Ringelnatz:
Den Unterschied bei Mann und Frau
Sieht man durchs Schlüsselloch genau.

 

Nun räumen wir den Koffer aus,
Mit Musik geht alles besser,
wir entnehmen Gabeln, Messer,
spielen noch und ab nach Haus.

Ernst-Rainer Sexauer

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Polizeisportverein Karlsruhe e.V.