Kontakt

Geschäftsstelle:
0721 / 94420-0
Fitnessstudio:
0721 / 94420-19

Gaststätte:
0721 / 94420-30

Fax:

0721 / 94420-22
E-Mail:

info@psv-karlsruhe.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

 

Downloads

PSV-Aufnahmeantrag
Aufnahmeantrag PSV.pdf
PDF-Dokument [177.0 KB]
PSV-Beiträge
Beiträge PSV,01.05.2017.pdf
PDF-Dokument [164.2 KB]
PSV-Satzung
Satzung.pdf
PDF-Dokument [90.7 KB]

Ihr Weg zu uns

Polizeisportverein Karlsruhe e.V.
Edgar-Heller-Str. 19
76227 Karlsruhe

Polizeisportverein Karlsruhe e.V.
Polizeisportverein Karlsruhe e.V.

Neuro-Gruppe

EINEN SCHLAGANFALL KRIEGEN NUR GANZ ALTE LEUTE – SO AB 29!

 

Bewegung für Menschen mit neurologischen Handicaps

 

laufende Trainingseinheiten in Halle 1

Einstieg jederzeit möglich!

 

jeweils montags und donnerstags, 10.00-11.00 und 11.15-12.15 Uhr

 

 

Sie sind nicht alleine!

 

Jedes Jahr erleiden in Deutschland etwa 200.000 Menschen einen Schlaganfall, zahlreiche andere leben mit neurologischen Beeinträchtigungen aufgrund von Parkinson, Multiple Sklerose,  Morbus Bechterew oder Schädel-Hirn-Traumata. Neurologische Handicaps sind der häufigste Grund für Behinderungen im Erwachsenenalter. Neben der körperlichen Beeinträchtigung leiden die Betroffenen häufig auch unter Störungen der Wahrnehmung und/oder seelischen Problemen. Oft sind soziale Probleme die Folge.

 

"Sport und Bewegung für Menschen mit neurologischen Handicaps" fördert auf spielerische Weise die Bewegung und Wahrnehmung, sorgt für neues Selbstbewusstsein und neue soziale Kontakte der Betroffenen. Er ist somit wichtiger Bestandteil der gesamten Rehabilitation.

 

Unter dem Dach seiner Gesundheitssport-Abteilung bietet der PSV seit Oktober 2008 regelmäßige Übungsstunden zur entsprechenden Prävention und Rehabilitation an. Das Training findet montags und donnerstags, jeweils von 10.00-11.00 und 11.15-12.15 Uhr in der PSV-Sporthalle 1 statt.

 

Es besteht die Möglichkeit, über eine ärztliche Rehasport-Verordnung abzurechnen! Auf dem Vereinsgelände stehen zahlreiche Parkplätze zur Verfügung.

 

Für Rückfragen und weitere Informationen steht Renate Englert unter

Telefon: 0160 / 90634468,

E-Mail: Englert.u.Sport@web.de, gerne zur Verfügung.

 

Wir sind für Sie da - mit Qualität!

 

Sport und Bewegung für Menschen mit neurologischen Handicaps fördert 

• die Mobilität

• die Alltagskompetenz

• die Grob- und Feinmotorik

• die physische Leistungsfähigkeit

• die Hirnleistung und die kognitiven Funktionen

 

Sport und Bewegung für Menschen mit neurologischen Handicaps

• vermeidet Folgeerkrankungen

• stabilisiert den psychischen Zustand ( Depressionen, Angst)

• verbessert die sozialen Kontakte

• hat positive Auswirkungen durch den Gruppeneffekt (Krankheitsbewältigung, Selbstwertgefühl, Motivation)

 

Sport und Bewegung für Menschen mit neurologischen Handicaps stellt den Menschen und nicht die Krankheit in den Mittelpunkt und versteht sich als ganzheitliches Angebot.

Unsere aktuellen Mitgliedsbeiträge finden Sie hier.

Neuro-Sport
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Polizeisportverein Karlsruhe e.V.