Kontakt

Geschäftsstelle:
0721 / 94420-0
Fitnessstudio:
0721 / 94420-19

Gaststätte:
0721 / 94420-30

Fax:

0721 / 94420-22
E-Mail:

info@psv-karlsruhe.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

 

Downloads

PSV-Aufnahmeantrag
Aufnahmeantrag PSV.pdf
PDF-Dokument [177.0 KB]
PSV-Beiträge
Beiträge PSV,01.05.2017.pdf
PDF-Dokument [164.2 KB]
PSV-Satzung
Satzung.pdf
PDF-Dokument [90.7 KB]

Ihr Weg zu uns

Polizeisportverein Karlsruhe e.V.
Edgar-Heller-Str. 19
76227 Karlsruhe

Polizeisportverein Karlsruhe e.V.
Polizeisportverein Karlsruhe e.V.

Aus der Abteilung

Turniererfolg BJJ in Limburg

 

Ein Team vom Brazilian Jiu-Jitsu des PSV war am Wochenende beim Internationalen Grappling-Turnier der NAGA (North American Grappling Association, der bekannteste und wichtigste und weltweit aktivste Grappling-Verband mit jährlich über 400.000 Teilnehmern auf allen fünf Kontinenten) in Limburg am Start.
 
In zwei Disziplinen konnten sich die Athleten messen: Mit dem Gi (Judoanzug) stehen sich die Kontrahenten im so genannten Brazilian Jiu-Jitsu gegenüber, Shirt und Shorts sind dagegen im so genannten Submission Wrestling („Aufgabe-Ringen“) obligatorisch. Aufgrund fehlender kleidungsbedingter Griffmöglichkeiten gibt es natürlich im letztgenannten Stil andere Technik- und Taktikschwerpunkte.
 
Im stark besetzten Teilnehmerfeld mit mehr als 600 Kämpfern aus ganz Europa trugen sich alle Starter des PSV erfolgreich in die Siegerlisten ein: mit Gi erreichten Ulf Heinrichs, Stefan Buddenbrock, Esa Moradi und Fabian Kombeny in ihren Gewichtsklassen jeweils Platz 2, Gudrun Kett und Sven Rug erkämpften sich die Bronzemedaille. Im Submission Wrestling legten Magdalena Stateva und Esa Moradi jeweils noch einen 2. Platz nach.

Der PSV Karlsruhe bei den Süddeutschen Meisterschaften im Brazilian Jiu-Jitsu

 

Am Wochenende fanden in Neuried (Ortenaukreis) die Süddeutschen Meisterschaften im Brazilian Jiu-Jitsu (with Gi = im Judoanzug, No Gi = in engen Kampfsportklamotten/Boardshorts) statt. Die Kämpfer des PSV Karlsruhe konnten dabei einmal mehr tolle Erfolge erzielen. 5x gab es für den Polizeisportverein Karlsruhe Gold, 2x Silber und 5x Bronze – herausragende Athleten waren Gudrun Klett und Florian Rothenhäusler, mit jeweils zwei Goldmedaillen.

 

Die Ergebnisse

 

With Gi
Frauen weiß, über 64 Kilo: 3. Platz Sandra von Brincken, AJJK*
Frauen lila, über 58,5 Kilo: 1. Platz Gudrun Kett, AJJK
Open Frauen: 1. Platz Gudrun Kett, AJJK
Männer weiß, unter 88,3 Kilo: 1. Platz Florian Rothenhäusler, AJJK
Männer weiß, unter 94,3 Kilo: 2. Platz Fabian Kombeny, AJJK
Männer weiß, unter 64 Kilo: 2. Platz Simon Karcher, AJJK
Männer blau, unter 70 Kilo: 3. Platz Ulf Heinrichs, AJJK
Männer, blau, über 94,3 Kilo: 3. Platz Thorsten Touleassi
Mannschaft: AJJK – 3. Platz

 

No Gi
Frauen lila, über 61,5 Kilo: 3. Platz Sandra von Brincken, AJJK
Frauen lila über 58,5: 1.Platz Gudrun Kett, AJJK
Männer weiß, unter 85,5 Kilo: 1.Platz Florian Rothenhäusler, AJJ

Brazilian Jiu-Jitsu Turnier Munich 2013 International Open

 

Im Namen des ganzen Trainerteams der SV-Abteilung und des Vereinsvorstandes gratuliere ich den erfolgreichen Kämpferinnen und Kämpfern der Sparte "Brazilian Jiu-Jitsu" zu ihrem guten Abschneiden beim Internationalen Top-Turnier "Munich Open 2013" mit rund 400 Athleten aus Europa, Asien und Übersee!
Ein besonderer Glückwunsch an Trainer & Betreuer Sven Rug, der als Kämpfer mit leuchtendem Vorbild voranschritt und seine Gewichtsklasse souverän gewann - bähm!

 

Attila Horvat, Geschäftsführer

 

Munich International Open 2013 - Final Results:

 

PURPLE / Senior 1 / Male / Super Heavy
First - Sven Rug - Academia de Jiu Jitsu

 

WHITE / Adult / Female / Light Feather
Second - Sina Urschl - Academia de Jiu Jitsu

 

BLUE / Adult / Male / Medium Heavy
Third - Sebastian Eberhardt - Academia de Jiu Jitsu

 

BLUE / Adult / Female / Medium Heavy
Second - Gudrun Kett - Academia de Jiu Jitsu

 

BLUE / Adult / Female / Open Class
Second - Gudrun Kett - Academia de Jiu Jitsu

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Polizeisportverein Karlsruhe e.V.