Kontakt

Geschäftsstelle:
0721 / 94420-0
Fitnessstudio:
0721 / 94420-19

Gaststätte:
0721 / 94420-30

Fax:

0721 / 94420-22
E-Mail:

info@psv-karlsruhe.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

 

Downloads

PSV-Aufnahmeantrag
Aufnahmeantrag PSV.pdf
PDF-Dokument [177.0 KB]
PSV-Beiträge
Beiträge 2018.pdf
PDF-Dokument [164.3 KB]
PSV-Satzung
Satzung.pdf
PDF-Dokument [142.5 KB]

Ihr Weg zu uns

Polizeisportverein Karlsruhe e.V.
Edgar-Heller-Str. 19
76227 Karlsruhe

Polizeisportverein Karlsruhe e.V.
Polizeisportverein Karlsruhe e.V.

Schützen

Sportschießen – Was ist das überhaupt? 

 

Das Sportschießen hat in Deutschland eine lange Tradition. Schon seit Beginn der Neuzeit gibt es in Deutschland und den angrenzenden Nachbarländern Schützengilden. 
Durch die Befreiungskriege 1815 erfolgte im gesamten Vereinswesen ein Aufschwung, von dem auch der Schießsport profitierte. Richtig populär wurde diese Sportart gegen Ende des 19. Jahrhunderts, als man sie in unterschiedliche Disziplinen umgestaltete.
Heutzutage wirkt der Schießsport durch unsachgemäßen Umgang Einzelner in den Medien umstritten. Doch gerade das körperliche und mentale Training sowie die technische Finesse macht den Schießsport zu einer herausforderdernden, vielfältigen Sportart.
Sportschießen wird auch als Präzisionssport bezeichnet und kann unter Einhaltung des Waffengesetzes ab dem zwölften Lebensjahr ausgeübt werden.


Auch der olympische Gedanke zählt.

 

Das Sportschießen gibt es schon seit den olympischen Spielen 1896 in Athen. Deren Begründer Pierre de Coubertin war begeisterter Sportschütze. Seitdem war es außer zweimal ein Bestandteil der Spiele. Frauen konnten ab 1984 in Los Angeles in den einzelnen Disziplinen an den Start gehen.


Die Schießdisziplinen.

 

Der Schießsport unterteilt sich in verschiedene Unterdisziplinen:
· Pistole / Revolver
· Gewehr / Flinte
· Bogen / Armbrust
· Blasrohr
· Luftpistole
Bei uns im Verein wird die klassische Sportpistole bzw. der Sportrevolver nach den Regeln offizieller Meisterschaften geschossen. Wir bieten unterschiedliche Gewehre und Pistolen zum Training an. Zum
Einstieg ist die Luftpistole das geeignete Sportgerät.
Auch das traditionelle Bogen- und Blasrohrschießen wird auf dem eigens gepflegten Bogenplatz ausgeübt.
Reinschnuppern beim Probetraining lohnt sich immer!


Von Breiten- bis Leistungssport.

 

Disziplinen nach DSB (auch Liste B) und BDS:
Kürbisschießen, Fallklappscheiben, Zielfernrohrpokal, Vorderlader, Königsschuss, Traditionelles Bogen- und Blasrohrschießen sowie Vereins-, Kreis-, und Landesmeisterschaften uvm.

Sportschießen - Luftpistole

Jede Art von Gemeinschaft verbindet Menschen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Polizeisportverein Karlsruhe e.V.