Kontakt

Geschäftsstelle:
0721 / 94420-0

 

Öffnungszeiten: 

Montag und Mittwoch

18.00 - 20.30 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09.00 - 11.30 Uhr

 

 

Fitnessstudio:

0721 / 94420-19

 

Öffnungszeiten: 

Montag bis Freitag

08.30 - 22.00 Uhr

Samstag und Sonntag

09.00 - 15.00 Uhr

 

 

 

Fax:

0721 / 94420-22
E-Mail:

info@psv-karlsruhe.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

 

Downloads

PSV-Aufnahmeantrag
Aufnahmeantrag PSV,2021_08.pdf
PDF-Dokument [180.0 KB]
PSV-Beiträge 2021
Beitragsübersicht 2021.pdf
PDF-Dokument [308.6 KB]
PSV-Satzung
Satzung.pdf
PDF-Dokument [142.5 KB]

Ihr Weg zu uns

Polizeisportverein Karlsruhe e.V.
Edgar-Heller-Str. 19
76227 Karlsruhe

Polizeisportverein Karlsruhe e.V.
Polizeisportverein Karlsruhe e.V.

Aus der Abteilung

Jahreshauptversammlung am 24.07.2021


Die diesjährige Jahreshauptversammlung der PSV Schützen fand am 24.07.2021 auf der
Tennispergola auf dem PSV Gelände (Edgar-Heller-Straße) statt.

 

Tagesordnung:
1. Begrüßung, Totenehrung

 

2. Kurzbericht Abteilungsleben 2020-2021: Bericht Op-Mannschaftsarbeit

- Nach der coronabedingten ersten Schließung des Schießbetriebs am 16.03.2020 wurden keine
monatlichen Sitzungen abgehalten, die Trainings fanden nur sporadisch statt. Keine
Vereinswettkämpfe oder Feste, demnach keine Siegerehrungen dieses Jahr.
- Es sind keine Anträge eingegangen.
- Aktuelle Mitgliederzahl 199 (Stand 30.06.2021).
- Die PSV Schützenabteilung wurde 2020 60 Jahre alt. Eventuell wird als „Größeres Schützenfest“
nachgefeiert. Gerne Ideen vorschlagen.
- Kein Sportbericht DSB. Dirk Hartmann ist nicht mehr dabei, Oliver Keiper soll den Posten
übernehmen und wird zu Wahl gestellt.
- Kein Sportbericht BDS. Uwe Buhl ist ausgetreten. Die Aufgabe wird vom Thomas Wierus
übernommen.
- Kein Bericht aus der LuPi Halle. Alle Wettkämpfe sind ausgefallen.

 

3. Op-Mannschaftswahl 2021
Entlassung der Abteilung und Wahl des OSM und Op-Mannschaft:
OSM Wolfgang Rink einstimmig gewählt, Vertretung Oliver Keiper;
Sportleiter BDS Thomas Wierus einstimmig gewählt;
Sportleiter DSB Oliver Keiper einstimmig gewählt;
Vorderlader-Referent Peter Pfeil einstimmig gewählt;
LuPi-Leiterin Olga Bauer einstimmig gewählt;
Jugendwart Karlheinz Epple einstimmig gewählt;
Beisitzer: Christina Lakomek, Harald Kaiser, Hans Bodmer

Ankündigung Jahreshauptversammlung am 24.07.2021


Die diesjährige Jahreshauptversammlung der PSV Schützen findet am 24.07.2021 auf der
Tennispergola auf dem PSV Gelände (Edgar-Heller-Straße) statt. Die aktuellen Coronabestimmungen
sind einzuhalten: Mund-Nasen-Schutz sowie 1,5 m Abstand zu anderen Personen.
Tagesordnung:
1. Neuwahlen der Op-Mannschaft
2. Sportberichte
3. Aktueller Stand der Abteilung
Anträge sind schriftlich bis zum 30.06.2021 an die Op-Mannschaft oder Geschäftsstelle zu senden.

Trockenübungen

 

Auf Anfrage hin haben wir ein paar Websites und Informationen zum Thema Trockentraining herausgesucht und zusammengestellt. Auf unserer PSV Schützen Website kann man die Links direkt anklicken:

 

www.sg-karlsruhe.de/trockentraining

 

www.formgriffe.de/shpPfCnt.php?sCI=125

 

www.llzbw.de/wp-content/uploads/downloads/2012/12/Trockentraining.pdf

 

www.tactical-fairies.at/2020/04/13/trockentraining/

Schießen in Zeiten von Corona


Die Landesregierung hat am 13. Mai 2021 eine neue Verordnung über infektionsschützende
Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) beschlossen. Die neuen
Regelungen gelten ab 14. Mai 2021. Die Corona-Verordnung wurde komplett neu gefasst und
strukturiert. Es gibt nun einen Stufenplan zur schrittweisen Öffnung bestimmter Einrichtungen und
Aktivitäten: https://www.bsvleimen.de/new_bsv/items/aenderung-der-corona-verordnung-zum-
14052021.html
Bitte beachten:
Die Adressen der Besucher der Standanlage und in der Lupi-Halle sind zu dokumentieren. Es ist sehr
wichtig, sich in die Schießbücher einzutragen.

Weihnachten

 

Wir wünschen in diesen Zeiten allen ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben! Auf ein neues Jahr voller Hoffnung auf Veränderung! Bleibt gesund!

COVID-19 und die Bogenbahn
 
Nachdem wir uns über drei Gruppen à 5 Personen und 1 Stunde Training über insgesamt drei Stufen hochgearbeitet haben, ist nun ein Training mit maximal 12 Schützen möglich. 
Der Grillplatz ist leider noch gesperrt, aber Hinsetzen wieder möglich. Sportlich gibt es jedoch wenig zu berichten, da alle Bogen- und Blasrohrturniere gestrichen wurde. Abhilfe werden in absehbarer Zeit nur Online-Turniere schaffen, welche wir gerade etablieren. Hier trifft man sich elektronisch über Videochat per Skype, Zoom oder Ähnliches und hält seinen Wettkampf ab. Das Gegenüber hat Einsicht in die eigenen Scheiben und umgekehrt. Wir planen auf diese Art zur Zeit die Deutsche Meisterschaft Blasrohr Scheibe und halten euch auf dem Laufenden! (Michel Speth)

 

60-jähriges Jubiläum der PSV Abteilung Schützen

 

Auch wenn die diesjährige CORONA-Zeit ein großes Fest vereitelt, möchten wir an das 60-jährige Jubiläum unserer Schützenabteilung erinnern. Im Juni 1960 fand das Gründungstreffen der Schützenabteilung statt (Richard Haldenwang, Siegfried Schulte). Im August 1961 wurde dann nach viel Einsatz seitens der Mitglieder die Einweihung des neuen PSV-Schießstandes (Oberwald) gefeiert.

Damals wie heute ist der Verein von positivem Wachstum geprägt – von damals 16 Personen beim Gründertreffen sind aktuell über 200 Mitglieder verzeichnet. Schon Oskar Hilpp hat beim 25-jährigem Jubiläum treffend formuliert: „diese Zusammenkunft [war] der Beginn einer stetigen Aufwärtsentwicklung.“. Auch bemerkenswert ist, dass die Abteilung lange „mehr eine Bau- als Schützenabteilung“ war, da die Standanlagen dem Mitgliederzuwachs und den sportlichen Belangen nicht mehr genügten. Bis heute ist der PSV immer noch aktiv und mit Elan in diverse Bauprojekte und Verbesserungen involviert. 

Allen Sportkameraden sei an dieser Stelle unser Dank ausgesprochen, die sowohl in den vergangenen Jahrzehnten und Jahren als auch noch bis heute aktiv das Schützenleben mitgestalten und die Abteilung stetig voranbringen. Wir freuen uns darauf, das Jubiläum in der Zeit „nach CORONA“ mit gebührenden Feierlichkeiten im Kreise aller Schützenmitglieder zu würdigen!

Schießen in Zeiten von Corona

 

Auf Grundlage der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg wurden beim PSV mit Wirkung ab Dienstag, 02. Juni 2020, alle Sportanlagen (auch Lupi-Halle) wieder für den eingeschränkten Betrieb und unter strikter Einhaltung der benannten aufgeführten Vorgaben freigeben. Der Corona-Hygieneplan für den Schießstand sowie die Vorgaben sind vor Ort nachzulesen und zu beachten.

Der aktuelle Schießbetrieb ist möglich durch die Reservierung über das Buchungstool
unter www.sc-wolfartsweier.de und dann “> Training buchen“ kann man den Stand mit Namen und Uhrzeit buchen. Für Gäste muss ein Kontaktformular ausgefüllt werden. 

Info zur Samstagsaufsicht: Unsere freiwilligen Aufsichten sind von 10 - 12 Uhr vor Ort.

Schießen in Zeiten von Corona

 

Auf Grundlage der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg wurden beim PSV mit Wirkung ab Dienstag, 02. Juni 2020, alle Sportanlagen (auch Lupi-Halle) wieder für den eingeschränkten Betrieb und unter strikter Einhaltung der benannten aufgeführten Vorgaben freigeben. Der Corona-Hygieneplan für den Schießstand sowie die Vorgaben sind vor Ort nachzulesen und zu beachten.

Info zur Samstagsaufsicht: Unsere freiwilligen Aufsichten sind von 10 - 12 Uhr vor Ort.

Totengedenken Winfried Dreber 

 

Im vergangenen März ist eines unserer Ehrenmitglieder und ein Freund verstorben: Winfried Dreber. Mit 78 Jahren und nach 40 Jahren Vereinstreue gedenken wir seiner.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Polizeisportverein Karlsruhe e.V.