Kontakt

Geschäftsstelle:
0721 / 94420-0

 

Öffnungszeiten: 

Montag und Mittwoch

18.00 - 20.30 Uhr

Dienstag und Donnerstag

09.00 - 11.30 Uhr

 

 

Fitnessstudio:

0721 / 94420-19

 

Öffnungszeiten: 

Montag bis Freitag

08.30 - 22.00 Uhr

Samstag und Sonntag

09.00 - 15.00 Uhr

 

 

 

Fax:

0721 / 94420-22
E-Mail:

info@psv-karlsruhe.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

 

Downloads

PSV-Aufnahmeantrag
Aufnahmeantrag PSV,2021_08.pdf
PDF-Dokument [180.0 KB]
PSV-Beiträge 2021
Beitragsübersicht 2021.pdf
PDF-Dokument [308.6 KB]
PSV-Satzung
Satzung.pdf
PDF-Dokument [142.5 KB]

Ihr Weg zu uns

Polizeisportverein Karlsruhe e.V.
Edgar-Heller-Str. 19
76227 Karlsruhe

Polizeisportverein Karlsruhe e.V.
Polizeisportverein Karlsruhe e.V.

Willkommen beim PSV

Liebe Mitglieder, Kunden/innen und Gäste,

 
die Landesregierung hat am 10. August 2021 eine neue Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) beschlossen. Die neuen Regelungen gelten bereits ab dem 16. August 2021.

 

Auf Grundlage dieser Verordnung fallen ab sofort wieder alle unsere Angebote in Innenräumen unter die Nachweispflicht (3G). Unter die Nutzung von Innenräumen fallen natürlich auch Sportarten im Freien, wenn vorher / nachher die Sanitärbereiche genutzt werden.

 

Weiterhin bestehen bleiben folgende Regelungen:

  • Die Einhaltung der AHA-Regeln (Abstand halten, Hygienevorschriften einhalten, medizinische Maske tragen)
  • Die Dokumentationspflicht bleibt weiterhin bestehen. Im Fitnessstudio und in allen Sporthallen bitte entweder per Luca App an- und abmelden oder beim Trainerteam in die vorhandenen Listen eintragen.

 

Informationen zur Testpflicht:

Wenn ein negativer Corona-Schnelltest erforderlich ist, muss dieser

  • Im Rahmen einer betrieblichen Testung im Sinne des Arbeitsschutzes durch Personal, das die dafür erforderliche Ausbildung oder Kenntnis und Erfahrung besitzt, erfolgen oder
  • Von einem Leistungserbringer nach § 6 Absatz 1 der Coronavirus-Testverordnung (Corona-Teststation) vorgenommen oder überwacht werden.
  • Der Test darf nicht älter als 24 Stunden sein.
  • Bei Schülerinnen oder Schülern einer Grundschule, eines sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule reicht die Vorlage des Schülerausweises.

 

Da die bislang kostenlosen "Bürgertests" nur noch bis zum 11. Oktober angeboten werden, wird beim PSV die Abgabe von Schnelltest zum Selbstkostenpreis (2 EUR pro Test) über den Aktiv-Treff und die Geschäftsstelle ab dem 12. Oktober 2021 so organisiert, dass sich nicht geimpfte und nicht genesene Mitglieder / Kunden / Gäste jeweils vor dem Training selbständig testen können und diesen Nachweis im Studio bzw. beim Training in der jeweiligen Sportgruppe vorweisen können wenn jemand Drittes die Testung beobachtet hat (4-Augen-Prinzip).

Liebe REHASPORT-Teilnehmer/innen,

 

ab Dienstag 25.05.2021 starten wir wieder mit unseren ortho. Reha Rücken Kursen. Es sind maximal 15 Teilnehmer/innen pro Kurs möglich.

 

Bitte beachten:

 

1.) Die Teilnahme ist nur mit einem gültigen Reharezept möglich.

 

2.) Nicht wahrgenommene reservierte/gebuchte Termine werden trotzdem abgerechnet.

 

3.) Ab dem 16.08.2021 besteht wieder eine Nachweispflicht (GGG).

 

Die Kurse finden in Halle 4 statt. Es gelten die bekannten Zutritts- und Hygieneregeln.


Wir freuen uns auf das Training mit euch!

Renate und Udo

"Können bei Ihnen nur Polizisten Mitglied werden?" ...

... lautet die wohl am häufigsten gestellte Frage sportinteressierter Menschen.

 

Und die einfache Antwort lautet: "Bei uns kann jeder Mitglied werden!"

 

Der Polizeisportverein Karlsruhe e.V. (PSV) ist ein breitensportorientierter Verein mit Schwerpunkten in den Bereichen Selbstbehauptung, Kampfsport, Gesundheits- und Freizeitsport.

Der PSV zählt mit seinen derzeit etwa 2.100 Mitgliedern zu den Großvereinen Karlsruhes. Das Angebot umfasst mehr als 40 Sportarten.

Der Sportbetrieb findet in fünf vereinseigenen Hallen, auf der Sportanlage mit einer Outdoor-Sportanlage, drei Tennisplätzen,und einem Fußballplatz, in der Luftpistolenhalle, auf dem Schießstand (beim SC Wolfartsweier) sowie im eigenen Fitness-Studio "Aktiv-Treff" statt.

 

Mehr als 80 ausgebildete Trainerinnen und Trainer sind für den PSV tätig; durch qualifizierte Arbeit im Breitensport, aber auch Erfolge von Spitzenathleten macht der Verein auf sich aufmerksam.

Erste Meisterschaft nach Corona-Pause für Karlsruher Karateka

 

Als Einstieg ging es für die Junioren-Karate-kämpfer des Polizeisportvereins Karlsruhe gleich zur Deutschen Meisterschaft nach Bochum, mit guten Ergebnissen:

Es gab Gold für das Kata-Team Sara Baradaran, Lisa Hermann und Lara Hermann. Im Kata-Einzel kam Sara Baradaran auf den ersten Platz. Ins Halbfinale und damit auf den 4. Platz im Kata-Einzel kamen jeweils Lara Hermann und Hakan Gkarneta.

„Wir nominieren unsere Teilnehmer für Wettkämpfe erst nach guter Vorbereitung im Training“, betont Cheftrainer Matteo Guerra. „Das ist besonders wichtig nach den Einschränkungen der letzten Monate, und entsprechend zufrieden sind wir mit dem Ergebnis.“

 

Wir sagen herzlichen Glückwunsch!

Newsletter

Anmeldung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Polizeisportverein Karlsruhe e.V.