Kontakt

Geschäftsstelle:
0721 / 94420-0
Fitnessstudio:
0721 / 94420-19

Gaststätte:
0721 / 94420-30

Fax:

0721 / 94420-22
E-Mail:

info@psv-karlsruhe.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

 

Downloads

PSV-Aufnahmeantrag
Aufnahmeantrag PSV.pdf
PDF-Dokument [177.0 KB]
PSV-Beiträge
Beiträge PSV,01.05.2017.pdf
PDF-Dokument [164.2 KB]
PSV-Satzung
Satzung.pdf
PDF-Dokument [90.7 KB]

Ihr Weg zu uns

Polizeisportverein Karlsruhe e.V.
Edgar-Heller-Str. 19
76227 Karlsruhe

Polizeisportverein Karlsruhe e.V.
Polizeisportverein Karlsruhe e.V.

Ju-Jutsu

 

"Ju-Jutsu ist eine Symbiose der besten Techniken aus Judo, Karate Aikido".
Diese Definition ist nicht mehr zeitgemäss! Der Technikhorizont des modernen Ju-Jutsuka beschränkt sich längst nicht mehr auf das Erlernen der Techniken dieser drei Säulen des JJ. Vielmehr wurden die bisher bestehenden Konzepte erweitert ohne sich an die Einschränkungen bestimmter Stile oder Philosophien zu klammern. "Ju-Jutsu als offenes, eigenständiges System für Jederfrau/-mann".
Besonders die Trainingskonzepte der phillipinischen Kampfkünste haben Einzug in das aktuelle Prüfungsprogramm gehalten (z.B. Dreierkontakt mit seinen Anwendungsformen und ein Grossteil der Waffenabwehr). Aber auch Einflüsse des westlichen Boxens und des Brazilian Jiu-Jitsu`s sind deutlich spürbar.

 

Das aktuelle Prüfungsprogramm bietet dem Ju-Jutsuka mehr Freiräume zur persönlichen Entfaltung als die Vorigen. Besonders erfreulich ist der systematische Aufbau des Programmes und die starke Fokussierung auf Trainingskonzepte (weg vom starren, zusammenhanglosen Antrainieren von Einzeltechniken!)

 

Dadurch wird eine kaum zu "schlagende" Vielfältigkeit an Kombinationsmöglichkeiten erzielt und man kann sicherlich zurecht behaupten, dass das Ju-Jutsu eines der umfassendsten Kampfsport- und Selbstverteidigungsarten ist. Im breitensportorientierten Techniktraining für Alle, Frau und Mann, jung und alt, in dem man die Basisprinzipien und daraus resultierende Varianten erlernt, kann man nach einer festgelegten Methodik Graduierungen in Prüfungen ablegen. Der erworbene Leistungsstand wird durch die getragene Gürtelfarbe der Sportler angezeigt, ähnlich wie in den meisten asiatischen Kampfsportarten.


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Polizeisportverein Karlsruhe e.V.